Dual-Wasserbetten

Überlegen Sie derzeit, sich ein Wasserbett anzuschaffen, weil Sie so viel über den erholsamen, gesunden Schlaf gehört haben, den es ermöglichen soll? Wenn Sie diesem Gedanken folgen, werden Sie nicht enttäuscht sein, denn das Wasserbett schenkt Ihnen tatsächlich Erholung im Schlaf. Vor den Kauf gehört jedoch die gute Information, damit Sie das optimale Bett finden – vor allem, wenn es um ein Bett für zwei geht. Wasserbetten gibt es nämlich in zwei Varianten: das Uno-Bett mit einer Matratze und Dual-Wasserbetten mit zwei separaten Kammern in der Matratze. Äußerlich ist der Unterschied nicht zu erkennen, aber der Arbeitsaufwand, die große Matratze in zwei Kammern zu teilen, macht Dual-Wasserbetten teurer. Worin liegen nun ihre Vorteile gegenüber den Uno-Wasserbetten?

Dual-Wasserbetten weiterlesen

Wasserbetten für schwangere Frauen

Insbesondere schwangere Frauen haben in der Regel ein erhöhtes Schlafbedürfnis. Die Erholung und Entspannung während des Schlafes lässt die werdende Mutter neue Kraft schöpfen, die sie für die anstrengende Schwangerschaft wirklich dringend benötigt. Jedoch wird es mit dem Fortschreiten der Schwangerschaft und dem damit wachsenden Babybauch immer schwieriger, eine adäquate Schlafposition zu finden. Viele Frauen klagen über dieses Problem, aber kann ein Wasserbett tatsächlich helfen?

Wasserbetten für schwangere Frauen weiterlesen

Anschaffungskosten eines Wasserbettes

Wasserbetten, das ist mittlerweile unbestritten, bieten nicht nur einen unvergleichlichen Schlafkomfort, sondern Wasserbetten sind auch regelrechte Gesundheitsbetten. Die Druckverteilung, die sich in einem Wasserbett einstellt, hilft bei Problemen mit dem Bewegungsapparat und bei verspannten Muskeln. Ein Wasserbett kann bestehende Beschwerden lindern und zukünftigen Beschwerden vorbeugen. Aus diesem Grunde macht es für viele Menschen Sinn, den Kauf eines Wasserbettes ins Auge zu fassen.

Anschaffungskosten eines Wasserbettes weiterlesen

Uno-Wasserbetten

Über Wasserbetten, ihren Komfort und ihre gesundheitlichen Vorteile haben Sie wahrscheinlich schon viel gehört und ziehen vielleicht den Kauf eines solchen Bettes in Erwägung. Was aber müssen Sie vor der Entscheidung für ein Wasserbett wissen, damit Sie auch das richtige finden? In einem guten Fachgeschäft werden Sie selbstverständlich umfassend beraten und können ausgiebig probeliegen. Das wird eine erste Entscheidungshilfe sein. Trotzdem sollten Sie über einige Typen von Wasserbetten informiert sein, damit Sie ein Bett finden, in dem Sie sich unumschränkt wohl fühlen.

Uno-Wasserbetten weiterlesen

Wasserbetten online kaufen: Die besten Shops im Blick

In einem Wasserbett tun Sie gewissermaßen im Schlaf etwas für Ihre Gesundheit, denn erholsamer und rückenschonender kann man sich nicht betten. Um lange Wege zu sparen, können Sie Wasserbetten online kaufen. Jedoch ist das Angebot sehr groß. Hier erhalten Sie einen ersten Überblick über sieben Online-Shops, wobei die Auflistung keine Garantie ist für die Qualität der Wasserbetten. Wir beurteilen lediglich die Qualität der Shops, beispielsweise den Informationsgehalt, die Produktvielfalt und die Struktur. Der Neutralität wegen sind die Shops alphabetisch gelistet.

Wasserbetten online kaufen: Die besten Shops im Blick weiterlesen

Wasserbetten-Marken im Vergleich

Über Wassermatratzen haben Sie wahrscheinlich bereits viel gehört. Das Schlafen in einem solchen Bett soll nur ein besonders angenehmes Erlebnis, sondern zudem sehr gesund sein. Wenn Sie jedoch noch nie in einem Wasserbett gelegen haben, können Sie sich kein genaues Bild machen, zumal die Wasserbetten-Marken häufig recht lautmalerisch sind. Die beste Möglichkeit ist, vorab verschiedene Marken zu vergleichen und in einem Fachgeschäft im Wasserbett Probe zu liegen sowie sich gut über die Handhabung zu informieren.

Wasserbetten-Marken im Vergleich weiterlesen

Betriebskosten eines Wasserbettes

Die Vorzüge von Wasserbetten in Bezug auf Gesundheit und Komfort sind allgemein bekannt. Wenn Sie ein Wasserbett kaufen möchten, stellen Sie sich vielleicht die Frage, was der Unterhalt kosten wird. Ein Wasserbett ist schließlich ein besonderes Möbelstück. Bei Wasserbetten fallen im Prinzip nur zwei Arten von Kosten an: für Pflegemittel und für die beheizbare Matratze. Ein Wasserbett muss regelmäßig feucht gewischt werden. Zwar lässt sich dies einfach mit einem Tuch und Wasser erledigen, aber spezielle Mittel für Wasserbetten pflegen die Oberfläche und erhöhen ihre Lebensdauer – genau wie Holzmöbel regelmäßig mit einer Politur behandelt werden sollten um das Holz zu erhalten. Eine stete Behandlung des Bettes mit diesem Mittel kostet im Jahr jedoch nicht mehr als zehn Euro.

Betriebskosten eines Wasserbettes weiterlesen

Geschichte der Wasserbetten

Durch ihre hohe Qualität und ihren ausgezeichneten Liegekomfort halten viele Menschen Wasserbetten für eine Erfindung unserer heutigen Zeit. In Wirklichkeit fand das Wasserbett seine Anfänge jedoch bereits um 326 v. Chr., zu Zeiten von Alexander dem Großen. Da die meisten Häuser über Ziegeldächer verfügten und zudem fensterlos waren, suchten die Menschen nach Möglichkeiten, trotz hoher Temperaturen nachts ruhig schlafen zu können. Hierzu füllten sie Ziegenhäute mit kühlem Quellwasser und legten sich diese zum Schlafen unter. Sobald sich die Wintermonate näherten, wurden die Wassersäcke tagsüber über Leinen gehangen und an der Sonne aufgewärmt.

Geschichte der Wasserbetten weiterlesen

Wasserbetten für Allergiker

Allergien sind auf dem Vormarsch. In Europa ist ein Drittel aller Erwachsenen und ein Viertel der Kinder von dieser Thematik betroffen. Eine Allergie kann jeden treffen, in jedem Lebensalter. Langanhaltende Heilung bleibt die Ausnahme – und so sind Anpassung und Vermeidung zumeist die sichersten Strategien, auf die ein Allergiker setzen kann. Doch wo Nahrungsmittelallergiker dem Auslöser ihrer Beschwerden noch vergleichsweise gut aus dem Weg gehen können, und wo Pollenallergiker zumindest einen Teil des Jahres entspannt durchatmen können, sind Hausstauballergiker ihrem Allergen das ganze Jahr über ausgesetzt – und das 24 Stunden am Tag.

Wasserbetten für Allergiker weiterlesen

Widerstandsfähigkeit von Wasserbetten

Es hat noch immer das Flair des Luxuriösen und Besonderen – das Wasserbett. Allerdings ranken sich auch allerlei Vorurteile und Unwahrheiten um die Widerstandsfähigkeit der schwankenden Schlafstätte. Was, wenn das Wasserbett ein Loch bekommt? Wie vorsichtig müssen Wasserbetten eigentlich behandelt werden? Und ist ein Möbelstück, das so „empfindlich“ ist, überhaupt alltagstauglich? Ja, es ist – denn Wasserbetten halten mehr aus, als man gemeinhin glaubt.

Widerstandsfähigkeit von Wasserbetten weiterlesen