Typische Mythen rund um Wasserbetten

Viele Menschen haben eine ablehnende Meinung zum Wasserbett. Manchen gilt es als schwankendes Ungetüm, andere fürchten einen möglichen Wasserschaden. In jedem Fall gibt es immer wieder heftige Diskussionen, da natürlich auch die Anhänger der Betten ihre Positionen darlegen. Was aber stimmt denn nun? Stellen Wasserbetten wirklich eine Gefahr für die Einrichtung dar, machen sie gar seekrank und gehen leicht kaputt? Eines vornweg: So gut wie alle ablehnenden Behauptungen, Befürchtungen und Mythen zum Wasserbett gehören ins Reich der Phantasie. Freilich ist es eine gewisse Skepsis absolut verständlich, bietet doch eine solch innovative Schlafstatt natürlich jede Menge Aspekte, die im Vergleich mit gewöhnlichen Betten und Matratzen erhebliche Unterschiede aufweisen.

Typische Mythen rund um Wasserbetten weiterlesen

Wieviel Strom verbraucht das Heizsystem?

Ein qualitativ hochwertiges Wasserbett verfügt in der Regel über ein effektives Heizsystem. Dadurch wird eine angenehm warme Liegefläche ermöglicht, die für die Entspannung und Regeneration besonders vorteilhaft ist. Zwar gibt es auf dem Markt auch Systeme, die mit einem Heizsystem ohne Strom arbeiten und demgegenüber auf spezielle Isolationsbezüge setzen. Allerdings sind diese Betten oft von Schimmelbildung betroffen, die durch Kondensation der Luftfeuchtigkeit hervorgerufen wird. Grundsätzlich ist der Stromverbrauch eines Wasserbettes von vielen Faktoren abhängig.

Wieviel Strom verbraucht das Heizsystem? weiterlesen

Wie repariere ich ein Leck in meinem Wasserbett?

In der Regel handelt es sich beim Wasserbett um ein sehr stabiles, langlebiges und zuverlässiges Produkt. Die modernen Betten haben zumeist eine Lebensdauer von 10-15 Jahren. Es ist nicht nötig, im Gebrauch besonders große Vorsicht walten zu lassen, vielmehr ist das Wasserbett ein vollwertiges Möbelstück, das zwar Pflege, aber keinen Samthandschuh benötigt. Wie bei anderen Gebrauchsgegenständen auch kann sich jedoch im Laufe der Jahre der eine oder andere Effekt der Abnutzung bemerkbar machen. So zeigen sich beim Wasserbett vielleicht kleine Kratzer oder die Oberfläche aus Vinyl neigt zur Entwicklung poröser Stellen. Dem kann mit speziellen Pflegeprodukten begegnet werden, sie sorgen für Geschmeidigkeit und Elastizität. Regelmäßig angewandt, verhindern die Pflegeserien präventiv Schäden und Beeinträchigungen.

Wie repariere ich ein Leck in meinem Wasserbett? weiterlesen

Was ist die richtige Stabilisierung für meinen Körper?

Viele Menschen glauben, Wasserbetten seien schwankende Ungetüme, die zwar eine weiche, aber dafür unangenehm bewegliche Liegefläche bieten. All die besonderen Vorteile einer solchen Schlafstatt würden durch das Schwanken nachhaltig beeinträchtigt, die scheinbare Erholung bei Nacht sei in Wirklichkeit eine Tortur. Solche Vorurteile sind zwar unangebracht, zielen jedoch auf den grundsätzlichen Aspekt der Bewegung eines Wasserbettes. Dieses ist freilich gerade deshalb so vorteilhaft für Schlaf und Gesundheit, weil es sich den Schlafenden anschmiegt und für eine Entlastung von Knochen und Gelenken sorgt. Wer sich für ein Wasserbett interessiert, sollte sich deshalb im Vorfeld auch die möglichen Stufen der Beruhigung von Bett und Oberfläche erkundigen.

Was ist die richtige Stabilisierung für meinen Körper? weiterlesen

Welchen Vorteil haben getrennte Wasserkerne?

Wasserbetten sind Produkte, die sich den individuellen Vorlieben seiner Besitzer anpassen. Dazu zählen etwa die Elastizität der Liegefläche, die Heiztemperatur oder auch die Positionierung inmitten der eigenen vier Wände. Vieles ist möglich und wird durch umfangreiche Innovationen der Hersteller auch begünstigt. Eine besonders wichtige Frage ist dabei jene nach dem Wasserkern: Welche Beschaffenheit soll dieser aufweisen? Welche Eigenschaften muß er aufweisen, um den einmaligen Schlafkomfort eines Wasserbettes vollständig gewährleisten zu können?

Welchen Vorteil haben getrennte Wasserkerne? weiterlesen

Ist ein teures Bett automatisch besser?

Wer überlegt, sich ein Wasserbett zuzulegen, stößt sich im Vorfeld vielleicht an den zum Teil erheblichen Kosten einer solchen Liegestatt. Wasserbetten sind individuell abgestimmte Produkte, die in puncto Gesundheit und Hygiene immense Vorteile bieten. Freilich bestehen zwischen den einzelnen Produkten und auch zwischen den Herstellern zum Teil erhebliche Unterschiede, gerade was Qualität und Ausstattung betrifft. Ein Vergleich lohnt sich deshalb. Aber bestimmt der Preis die Qualität des Bettes in jedem Fall?

Ist ein teures Bett automatisch besser? weiterlesen