Wasserbett stinkt

Wasserbetten Geruch: Was tun, wenn das Wasserbett stinkt?

Wenn bei der Befüllung ein Fehler gemacht wird, kann dies schnell unangenehme Folgen haben. Fängt das Wasserbett an zu riechen oder stinkt es sogar, hat man es mit einem Bakterien- oder Algenbefall zu tun. Außerdem sollte das Wasser in der Wasserbettmatratze stehts klar sein, ist dies nicht der Fall, haben sich höchstwahrscheinlich Algen gebildet. Um mit Sicherheit sagen zu können, was für ein Problem vorliegt, eignet sich ein sogenannter „DIP-Test“. Mit einem solchen DIP-Test können Bakterien und Algen ganz einfach nachgewiesen werden. Er muss lediglich ins Wasser der Matratze getaucht werden und nach 3 Tagen liegt das Resultat vor.

[sam id=1 codes=’false‘]

Das Wasserbett stinkt, was nun?

Nachdem Sie mit einem DIP-Test festgestellt haben, dass ein Bakterienbefall vorliegt, ist es an der Zeit Gegenmaßnahmen zu starten. Um die Verkeimung wirksam loszuwerden und wieder geruchsfrei schlafen zu können, eignet sich der Aquashocker. An dieser Stelle gibt es verschiedene Vorgehensweisen, aber die effektivste ist die Folgende:

Schwere Verkeimung

Wasserbett stinkt

Im ersten Schritt wird das verunreinigte Wasser auf der Matratze gepumpt. Nun wird Aquashock und frisches Wasser eingefüllt. An dieser Stelle noch keinen neuen Wasserbetten Konditionierer einfüllen. Der Aquashocker wirkt sehr schnell und ist wirksam gegen Algen, Hefen, Bakterien und Pilze. Nach etwa 10 Tagen ist die Arbeit des Aquashockers getan und die Wasserbettmatratze kann mit neuem Conditioner befüllt werden. Um den Geruch noch flotter wegzukriegen, empfiehlt es sich die Vinylmatratze mit 10-prozentiger Essigsäure abzureiben.

Leichte Verkeimung

Wenn sich die Verunreinigung des Wassers noch im Anfangsstadium befindet und das Wasser noch nicht modrig riecht, können Sie den Aquashocker auch einfach in das „schmutzige“ Wasser geben. Somit muss das Wasser nicht abgepumpt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.