Wasserbetten gesund

Wie gesund sind Wasserbetten wirklich?

Obwohl Wasserbetten bei einigen Experten immer noch umstritten sind, kann diese Frage nur mit einem klaren Ja beantwortet werden. Nicht ohne Grund wird das Wasserbett schon seit langer Zeit in Reha-Kliniken, Krankenhäuser und Arztpraxen zur Förderung der Gesundheit eingesetzt. Dabei ist das Wasserbett nicht nur als Mittel der Prävention zu sehen, sondern kann auch als Therapie verwendet werden. Natürlich ist hierbei ein sehr wichtiger Punkt zu beachten: Nur wenn das Wasserbett ideal auf Ihre Körpergröße und Ihr Körpergewicht eingestellt ist, profitieren Sie in vollem Maße davon.

[sam id=1 codes=’false‘]

Warum Wasserbetten so gesund sind

Schlafkomfort

Ein Wasserbett sorgt für eine gleichmäßige, drucklose Unterstützung, wodurch kein Teil des Körper übermäßig belastet wird. Durch diesen Umstand fühlt sich der Körper in einem Wasserbett leichter an, was das Einschlafen unterstützt. Aber das ist nicht alles, denn die Wärme eines Wasserbettes macht es für den Kreislauf unnötig das Bett aufzuwärmen. Besonders wichtig ist diese konstante Wärme eines beheizten Wasserbettes für Rheumatismus- und Arthritispatienten.

Hygiene

In einer normalen Matratze setzen sich mit der Zeit große Mengen an Milbenkot ab. Vor allem Allergiker leiden sehr stark unter diesem Zustand. Bei einem Wasserbett fallen diese Verunreinigung durch das Cover direkt auf die Vinyloberfläche. Diese muss nur in regelmäßigen Abständen feucht abgewischt werden und schon sind Allergiker und Astmathiker glücklich.

Gesunder Schlaf, gesunder Körper

Im Schlaf regeneriert sich unser Körper am allerbesten. Durch die längere Tiefschlafphasen, die ganzkörperliche Unterstützung und der angenehmen Heilwärme wird das Wasserbett zu einer Erholung für den gesamten Körper. Zu Anfang dauert es einige Nächte bis man sich an das neue Schlafgefühl gewöhnt hat, aber danach wird man merken, wie viel ausgeruhter man am Morgen ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.