Kaltschaum Wasserbett

Kaltschaum im Wasserbett

Grundsätzlich haben viele Menschen Vorurteile gegenüber den Eigenschaften von Wasserbetten. Einige meinen, ein Wasserbett nehme zuviel Platz in Anspruch, andere sind skeptisch gegenüber den typischen Bewegungsabläufen der Bettoberfläche. Beiden Argumenten begegnet der Handel mit der Entwicklung zum einen von auch schmalen oder auf die bestehende Einrichtung zugeschnittenen Modellen, zum anderen durch die Verwendung spezieller Komponenten, die den Schwebeschlaf mit einer geeigneten Stützfunktion ergänzen. Dabei findet die Verwendung von Kaltschaum Eingang.

[sam id=1 codes=’false‘]

Kaltschaum und Wassermatratze

Der belgische Hersteller T.T.I. hat ein Wasserbett auf den Markt gebracht, das mittels zweier Komponenten, Kaltschaum und Wassermatratze, ein völlig neues und perfektes Schlafgefühl vermittelt. Auf den üblichen Einsatz von Vlieses wird verzichtet, da diese nur einen geringen Einfluss auf die typischen Schwebeeigenschaften des Wasserbettes haben. Kaltschaum hingegen ist in der Lage abgestimmt auszugleichen und doch nichts vom Feeling zu verlieren.

Berührungsängste werden genommen

Gut sortierte Verkäufer verfügen bereits über diese neuartigen Wasserbetten oder werden zumindest auf Kundenwunsch dergleichen organisieren können. Das für viele Interessierte fremde und ein wenig suspekte Gefühl des Einsinkens beim Besteigen des Bettes wird abgestellt, ohne den üblichen Komfort, die Hygiene und die Sicherheit vernachlässigen zu müssen. Druckfreies Liegen ist möglich, orthopädische Schäden können in ihrer Heilung unterstützt oder vorausschauend verhindert werden.

Durch die Entwicklung solcher Zwei-Komponenten Wasserbetten ist damit auch vielen Menschen der Eintritt in einen Markt geöffnet, die sonst von Wasserbett eher Abstand nehmen. Ärzte empfehlen dann auch den Erwerb solcher neuen Entwicklungen und auch in Krankenhäusern und auf Pflegestationen finden die T.T.I. Modelle zunehmend rege Verwendung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.