Uno Wasserbetten

Uno-Wasserbetten

Über Wasserbetten, ihren Komfort und ihre gesundheitlichen Vorteile haben Sie wahrscheinlich schon viel gehört und ziehen vielleicht den Kauf eines solchen Bettes in Erwägung. Was aber müssen Sie vor der Entscheidung für ein Wasserbett wissen, damit Sie auch das richtige finden? In einem guten Fachgeschäft werden Sie selbstverständlich umfassend beraten und können ausgiebig probeliegen. Das wird eine erste Entscheidungshilfe sein. Trotzdem sollten Sie über einige Typen von Wasserbetten informiert sein, damit Sie ein Bett finden, in dem Sie sich unumschränkt wohl fühlen.

[sam id=1 codes=’false‘]

Hauptsächlich werden Wasserbetten in zwei Typen unterteilt: Uno- und Dual-Betten. Uno-Betten haben eine einzige Matratze, sowohl Einzel- als auch Ehebetten. Dual-Wasserbetten für Paare besitzen zwei separate Matratzen. Ein Uno-Bett kommt für Singles ohnehin in Frage, aber wie ist es bei Paaren? Es heißt ja, ein Wasserbett überträgt die Bewegungen des einen Partners auf den anderen und raubt ihm den Schlaf.

Kriterien für ein Uno-Wasserbett

In bestimmten Fällen kann dies zutreffen und Sie sollten einige Kriterien bedenken. Der Gewichtsunterschied zwischen Ihnen und Ihrem Partner sollte 20 kg nicht überschreiten, anderenfalls sinkt ein Partner viel tiefer ein und der andere bewegt sich auf ihn zu. Auch sollten beide Partner möglichst ähnliche Schlafgewohnheiten haben. Wenn einer sich viel bewegt und der andere von Natur aus einen leichten Schlaf hat, ist ein Wasserbett mit nur einer Matratze nicht die beste Wahl. Schlafen Sie jedoch beide gut oder bewegen sich nachts wenig, ist ein Uno-Bett besser, weil die trennende Mitte fehlt und Sie sich einander näher fühlen können.

Da ein Wasserbett in Temperatur und Härtegrad individuell eingestellt werden kann, sind auch hier gleiche Gewohnheiten und Ansprüche von Vorteil: Nur wenn beide Partner denselben Härtegrad der Matratze, dieselbe Wassertemperatur und den gleichen Beruhigungsgrad wünschen, ist ein erholsamer Schlaf für Sie beide möglich. Nehmen Sie sich also Zeit und probieren Sie Wasserbetten gründlich aus. Uno-Betten lassen Sie und Ihren Partner harmonisch schlafen, wenn Sie sich „im Schlaf“ einig sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.