Wasserbetten für Hunde

Wasserbetten für Hunde

Wasserbetten bieten nicht nur dem Menschen einen hervorragenden Komfort, eine ideale Hygiene und eine perfekt abgestimmte Schlafqualität. Dabei gelten all diese Vorteile auch für des Menschen liebsten Freund, den Hund, für dessen Gewohnheiten und Bedürfnisse mit einem Wasserbett sehr gut gesorgt wird. Spezielle Hunde Wasserbetten bieten allen Komfort, den auch jene Modelle für den Menschen aufweisen. Ein ruhiger, ausgeglichener Schlaf ohne schmerzende Druckstellen wird gewährleistet, der Hund wirkt insgesamt zufriedener.

[sam id=1 codes=’false‘]

Kühle Schlafunterlage für den besten Freund des Menschen

Da die Vierbeiner im Gegensatz zu uns Menschen auch immer ein Fell haben, geraten manche Sommer ihnen zur Qual. Auf ihrer Suche nach kühlen und kühlenden Plätzchen wird das Wasserbett ganz schnell angenommen. Es ist gut begehbar und robust, selbst für gern balgende und spielende Hunde. Auch ältere oder an Arthritis leidende Vierbeiner sind in einem Wasserbett gut aufgehoben. Der weiche, sich perfekt dem Körper anschmiegende Untergrund sorgt für nötige Entlastung von Knochen und Gelenken. Dieser orthopädisch wirksame Effekt ist, genau wie beim Menschen auch, in seiner Wirksamkeit nicht zu unterschätzen.

Viele Tierkliniken vertrauen auf Wasserbetten

Aufgrund der sich zugleich einstellenden Schmerzlinderung verwenden mittlerweile viele Tierkliniken spezielle Wasserbetten. Das hydraulische Prinzip eines jedes Bettes unterstützt die beim Tier instinktiv eingenommene Schlafhaltung in jeder Variante. Gerade größere Hunderassen wie Doggen oder Schäferhunde haben oft Probleme, und nicht nur erst im Alter, mit der Gesundheit ihrer Knochen. Ein Wasserbett schafft Abhilfe oder bringt zumindest Entlastung. Durch das Gewicht ihres Körpers passt sich das Bett an und schmiegt sich als Schlafunterboden dem Hund an.

Hygiene ist ein Kinderspiel

Und noch ein dritter Vorteil ist beim Wasserbett nicht von der Hand zu weisen: Die nicht immer vorzügliche Hygiene von Tieren ist bei Wasserbetten überhaupt kein Problem. Das verwandte Material ist pflegleicht und lässt sich ganz einfach abwischen. Spezielle Auflagen mindern die Reizungen der Haut und des Fells, weniger Haarausfall ist der zu begrüßende Effekt. Auch das Allergierisiko ist gemildert, weil all die kleinen Plagegeister wie Milben, Bakterien und Hautschuppen, die vorzugsweise in oder auf Matratzen wohnen, in einem Wasserbett keine Überlebenschance haben.

Ein Gedanke zu „Wasserbetten für Hunde“

  1. Diese Wasserbetten habe ich schon mal gesehen. Die sind doch auch beheizbar und für die Welpengeburt bestens geeignet, wenn ich das noch richtig in Erinnerung habe.

    Ein tolles Produkt 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.