Wasserbetten-Sockel

Ein Wasserbett sollte sich perfekt in die persönliche Wohnumgebung einfügen. Das eingearbeitete Podest, ganz allgemein der Wasserbetten Sockel genannt, sorgt für die gewünschte und sichere Erhöhung der Wasserbettkonstruktion. Dieser Sockel weist in der Regel vier Sockelblenden und äußere Ecken auf, die mit den Eckverbindern zusammengebracht sind. Stabilität und Sicherheit sollten bei jeder Konstruktion im Mittelpunkt stehen. Aufgrund der zahlreichen Modelle und einer stetig wachsenden Angebotspalette ist es dem Kunden überlassen, für welches Material er sich entscheidet. Einfache Konstruktionen sind ebenso möglich wie die intensive und extravagante Ausstattung jeglicher Vorstellungskraft.

[sam id=1 codes=’false‘]

Worauf es beim Sockel ankommt

Ein Wasserbett ist und bleibt ein ganz persönliches Möbelstück. Auch das Dekor und seine Ausstattung sind frei wählbar, eine Absprache mit dem Fachhändler freilich sinnvoll. Allerdings gilt es bei den Eckverbindern, die schließlich für die gleichmäßige Gewichtsverteilung verantwortlich sind, darauf zu achten, dass Aussparungen für zu verlegende Heizungskabel vorhanden sind. Dies erfordert die Austattung eines Wasserbettes mit einer integrierten Heizung. Die Kanten des Wasserbettsockels sollten abgerundet sein, um Verletzungen des Benutzers wie auch des Wasserbettes selbst auszuschließen.

Zusätzliche Komponenten im Sockel integrierbar

Auf dem Wasserbetten Sockel nun liegt die Bodenplatte des Bettes auf. Diese Platte ist in der Regel aus Span gearbeitet, aber auch der Einsatz von OSB oder MDF Platten ist möglich. Stabilität ist in jedem Fall wichtig, bei möglichst geringem Gewicht. Um die individuelle Verarbeitung eines Wasserbettes noch zusätzlich abzusichern, aber auch um den Komfort solcher oft etwas größeren Betten gerade in kleineren Wohnungen genießen zu können, ist der Einbau von allerlei nützlichen Zusatzkomponenten in den Wasserbetten Sockel möglich.

Zusätzliche Schubladen, etwa an den Seiten, am Kopf- oder Fußende des Unterbaus, schaffen Stauraum und bieten praktische Lösungen für die persönliche Wohngestaltung. Letztendlich kann der geschickte Heimwerker den Wasserbetten Sockel sogar selbst bauen, seriöse Anleitungen geben Tipps für den Einsatz der richtigen Materialen. Der kreativen Gestaltung des Bettes sind keine Grenzen gesetzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.